Energiekontor - Umdenken lohnt sich | Energiekontor AG
Menu

Die ökologisch nachhaltige Geldanlage

StufenzinsAnleihe:

Rendite mit

erneuerbarer Energie

Die Energiewende gestalten

Fördern Sie die erneuerbaren Energien zusammen mit Energiekontor und investieren Sie über die Emittentin der StufenzinsAnleihe in Wind- und Solarstromprojekte des Pionier-Projektierers. Es lohnt sich – für Sie und für die Umwelt.

Was vor 30 Jahren noch nach ferner Zukunftsvision klang, ist heute in vielen Ländern eines der erfolgreichsten Modernisierungs- und Investitionsprojekte: der Aufbau einer erneuerbaren Energieversorgung. Jedes neue Windrad, jede Solarzelle und jedes mit Ökostrom betriebene Elektromobil macht uns ein Stück weit unabhängiger von fossilen und nuklearen Brennstoffen – und trägt dazu bei, Klima- und Umweltschäden, die deren Einsatz nach sich ziehen, zu vermeiden.

Die Bremer Energiekontor-Gruppe ist seit 1990 bei dem Generationenprojekt dabei und verfügt heute als einer der Pioniere der Branche über 30 Jahre Erfahrung im Planen, Bauen und Betreiben von Wind- und Solarparks. Seit Firmengründung hat die Gruppe 126 Wind- und 10 Solarparks mit einer Gesamtleistung von über einem Gigawatt geplant, errichtet und zugekauft. Dies entspricht einem Investitionsvolumen von ca. Mrd. € 1,7. Damit zählt Energiekontor zu den erfahrensten und führenden Projektentwicklern der Branche.

Mit dem Kapital der StufenzinsAnleihen refinanziert Energiekontor jeweils konkret benannte bestehende Windparks.

Mehr Details können Sie am Beispiel des Kurzexposés einer bereits platzierten StufenzinsAnleihe entnehmen:

Rendite mit erneuerbarer Energie

Geldanlage in 4 Stufen

Mit dem Kapital der StufenzinsAnleihen refinanziert Energiekontor jeweils konkret benannte bestehende Windparks. Die Anleihe-Emittentin ist dabei erstrangig besichert. Das Angebot richtet sich damit an Menschen, die eine Geldanlage mit festen Zinsen, Substanzwert und flexibler Verfügbarkeit suchen, darüber hinaus aber auch ökologisch nachhaltig investieren möchten. Eine Beteiligung ist ab 3.000 Euro möglich.

Das Sicherheitenkonzept

Das Vier-Säulen Sicherheits-
und Flexibilitätskonzept

Um die Interessen der Anleger zu schützen, greifen bei der StufenzinsAnleihe mehrere Maßnahmen ineinander und die Emittentin erhält bei der Vergabe von Darlehen durch die Darlehensnehmer folgende Sicherheiten:

Die Sachwerte: Windparkportfolio

Als erstrangige Sicherheiten dienen regelmäßig konkrete und eindeutig benannte Windparks. Die Emittentin gewährt den jeweiligen Windparks die Darlehen nur gegen Bestellung von in Deutschland bei Projektfinanzierungen banküblichen Sicherheiten. Zusätzlich erfolgt die Sicherungsabtretung der Kommanditanteile an den Betreibergesellschaften der Windparks zugunsten der Emittentin.

Bürgschaft der Energiekontor AG

Die Energiekontor AG wird eine Bürgschaft als zusätzliche Sicherheit des Anleihekapitals abgeben.

Das Kontrollkonzept

Einrichtung eines Treuhandkontos zur Mittelverwendungskontrolle und zur Kontrolle der Abtretung; Anlegervertreter über die gesamte Laufzeit; Einsatz eines Wirtschaftsprüfers bei Sicherheitenwechsel.

Flexibilität, Börsenhandel

Geplanter Börsenhandel im Freiverkehr als weiterer wesentlicher Vorteil. Hierdurch ist – vorbehaltlich der Einbeziehung in den Freiverkehr an einer deutschen Wertpapierbörse – auch während der gesamten Laufzeit ein Handel zum aktuellen Marktpreis möglich.

Wenden Sie sich gern direkt an uns!

Bestellen Sie jetzt Ihren Prospekt

vertrieb@energiekontor.de

Mehr zu...