EK-Logo

Telefon +49 421 3304-0
Service-Telefon
0800 3304555 für Sie kostenfrei

Planung Inland

Das Erlangen der Baugenehmigung ist ein wichtiges Etappenziel bei der Errichtung von Windparks – und die zentrale Aufgabe der Planungsabteilung von Energiekontor. Wind-, Schall- und Schattengutachten müssen erstellt, das Vorkommen von Vögeln und Fledermäusen geprüft werden. Auch Anwohner und Kommunalbehörden sind in die Planungen einzubeziehen und für das Projekt zu gewinnen.

Daneben treibt das Planungs-Team den Bauentwurf für den Park voran. Anzahl und Anordnung der Windkraftanlagen werden festgelegt, Zuwege definiert und Verhandlungen mit dem Netzbetreiber geführt. Stehen die Details für die Bebauung, lassen sich erste Prognosen über den Energieertrag erstellen. Dazu führt das Unternehmen umfangreiche Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch und bestimmt den Anlagentyp, der am besten zum Standort passt.

Einer der Unternehmensgrundsätze ist die Planung vor Ort unter Berücksichtigung der regionalen Besonderheiten und Anforderungen. Deshalb ist die Verankerung in den Schwerpunktregionen Cuxland/Niedersachsen (Büro Bremerhaven), Brandenburg (Büro Bernau bei Berlin) sowie Nordrhein-Westfalen (Büro Aachen und Büro Dortmund) für Energiekontor von entscheidender Bedeutung.

Informationen rund um die Entwicklung aktueller Projekte finden Sie regelmäßig in unserem Wind:Planer, den wir Ihnen auf Wunsch gerne zuschicken.

Ihr Ansprechpartner:

Günter Eschen

Telefon +49 421 3304-0

Telefax +49 421 3304-444

guenter.eschen@energiekontor.de


Energiekontor AG
Mary-Somerville-Straße 5
28359 Bremen

Risikohinweis



Mit dem Erwerb von Kapitalanlagen ist das Risiko des Teil- oder sogar Totalverlustes der Kapitalanlage und der Zinsansprüche verbunden ("Bonitätsrisiko"). Es besteht grundsätzlich das Risiko der Unverkäuflichkeit der Kapitalanlagen oder der Erzielung eines unter dem Nennwert liegenden Verkaufspreises. Sollte sich kein Käufer finden, muss das Ende der Laufzeit abgewartet werden. Bitte beachten Sie hierzu die ausführliche Erläuterung Ihrer Chancen und Risiken im Kapitel "Risikofaktoren" im jeweiligen Verkaufsprospekt.