EK-Logo

Telefon +49 421 3304-0
Service-Telefon
0800 3304555 für Sie kostenfrei

Finanzierung, Anleihen und Projektvertrieb

Zu einer erfolgreichen Projektplanung gehört auch die Finanzierung. Hier besitzt die Energiekontor AG ein hohes Maß an Kompetenz und Sachkunde. Wird ein Windpark projektiert oder refinanziert, sorgt das Unternehmen für die fristgerechte Bereitstellung des Kapitals. Schon mit dem Einreichen des Bauantrags beginnt die Arbeit. Banken prüfen die Wirtschaftlichkeit des Projekts.

Gefragt sind aber auch Eigenkapitalgeber, die den Ausbau erneuerbarer Energien unterstützen und ihr Geld langfristig in Sachwerte investieren wollen. Ihnen bietet Energiekontor Unternehmensanleihen und Stufenzinsanleihen an.

Außerdem haben Investoren die Möglichkeit Windparks zu erwerben. Ob Planung, Bauleitung oder Betriebsführung – Energiekontor bedient die gesamte Wertschöpfungskette eines Windparks. Für jedes Projekt gründet das Unternehmen eine eigenständige Gesellschaft. Die schlüsselfertigen Windparks können Investoren dann im Rahmen eines Share Deals komplett übernehmen.
Gerne stellen wir Ihnen unsere aktuellen Projekte vor, informieren Sie über die zu erwartenden Erträge und senden Ihnen ein Exposé mit der ausführlichen Wirtschaftlichkeitsprognose.

Außerdem können Investoren seit einigen Jahren auch komplett erichtete Solarstromanlagen übernehmen.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch!




Bitte beachten Sie den Risikohinweis.

Service-Telefon 0800 3304555
Telefon +49 421 3304 - 0
Telefax +49 421 3304 - 444
vertrieb@energiekontor.de
projektvertrieb@energiekontor.de

Energiekontor AG
Mary-Somerville-Straße 5
28359 Bremen

Risikohinweis



Mit dem Erwerb von Kapitalanlagen ist das Risiko des Teil- oder sogar Totalverlustes der Kapitalanlage und der Zinsansprüche verbunden ("Bonitätsrisiko"). Es besteht grundsätzlich das Risiko der Unverkäuflichkeit der Kapitalanlagen oder der Erzielung eines unter dem Nennwert liegenden Verkaufspreises. Sollte sich kein Käufer finden, muss das Ende der Laufzeit abgewartet werden. Bitte beachten Sie hierzu die ausführliche Erläuterung Ihrer Chancen und Risiken im Kapitel "Risikofaktoren" im jeweiligen Verkaufsprospekt.